Zum allerersten Mal..

...verachte ich einen Buchcharakter.

Gott Leute ich würde das Buch "Sommertau und Wolkenbruch" von Lolly Winston am liebsten aus dem Fenster werfen! Ich hab jetzt die Hälfte und ich hasse den Charakter Ted, den Ehebrecher, Lügner und Schlappschwanz der hier leider die Hälfte der Zeit der Prota ist -.-. Er ist alles was ich in der echten Welt hasse und was meine Disneyvorstellungen immer mehr den Bach runtergehen lässt.

Kennt ihr das? Habt ihr einen Charakter schon mal regelrecht "verachtet" und warum?
Würd mir besser gehen wenn ich wüsste, dass ich nicht alleine bin XD 
♥lich eure July

Kommentare:

  1. Das kenne ich nur zu gut, oft sind es einfach nur Seiten die an männlichen charakteren so übertrieben real aufgezeigt werden und dann zu allem überfluss so viel schleches aufgezeigt wird. Es gab bei mir bisscher nur in Schullektüren die schlimmsten Männer Charaktere und ich hätte gerne schon viele Bücher deswegen aus dem Fenster geworfen ;)
    Gruß Lina

    AntwortenLöschen
  2. och welche bücher waren den das ??
    ich bekomm hier allmählich nen tobsuchtsanfall mit dem typen ..gott würd ich gern ins buch springen und in ****** XD

    AntwortenLöschen
  3. Mein letzter Fall war diesbezüglich der Protagonist von Tommy Jauds "Vollidiot". Ich fand das Buch sowas von nicht lustig... Der Typ war so nervig, bescheuert, idiotisch - ich hatte regelrechte Aggressionen.
    Und ich habe es auch noch fertig gelesen *kopfschüttel* Warum brichst du nicht ab? Das Leben ist eigentlich zu kurz, um es mit miesen Büchern zu vergeuden ;)
    LG,
    Niniji

    AntwortenLöschen
  4. du hast ja recht aber ich mag ja die weibliche prota XD er ist zum kotzen aber sie is cool ..eine echte zwickmühle ....

    AntwortenLöschen
  5. ich bin durch und ich werde zu diesem buch keine große rezi schreiben ..mich hat es nur deprimiert und wütend gemacht auf alles und nichts ...2 sterne werden es und nicht mehr ..mensch bin ich sauer

    AntwortenLöschen
  6. Ohje das klingt ja grauenhaft, dann nix wie weg mit dem Buch ;)

    AntwortenLöschen
  7. Wir mussten in der Schule "Homo Faber" von Max Frisch lesen. Ich fand den Protagonisten so was von abstossend und unsympathisch, dass ich danach nie mehr ein Buch von Max Frisch gelesen habe.

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Julia aus "Das Tal". Sie kam mir einfach total unsympathisch vor!! :D

    AntwortenLöschen
  9. na eure muss ich auch mal durchleuchten -.- sowas vermiest einem ein ganzes buch stimmts ?? -.-

    AntwortenLöschen