Stöckchen: Leseroutine

Huhu ihr Lieben :)

Da ich in letzter Zeit mit dem posten ganz schön nachhänge und irgendwie keine neuen Rezis schreibe wollt ich heut mal was anderes machen um MICH - dreamer - euch näher zu bringen und vielleicht wollt ihr ja auch was von euch erzählen. 
Dieses Stöckchen hab ich bei Splitterherz mitgehen lassen und ich find die Idee echt nicht übel ^^ Wann spricht man schon über das eingenen Leseverhalten. Lasst mich raten...hmmm...nie ?!

1. Wann liest du ?
Wann? Ich würd mal eher fragen wann nicht. Ich lese eigentlich so gut wie jeden Tag - zumindest kurz vor dem Heier gehen noch mind 50 Seiten. Wenn ich nach der Arbeit nichts vorhabe wird das aber schon mal mehr, aber meist packt mich der Freizeitstress - zumindest in letzter Zeit.

2. Wo liest du?
Einfach überall. Im Bett, am Esstisch, vor dem Fernseher, im Freien, im Park mit einer Arbeitskollegin die ich selbst zum Lesen animiert habe und in der Badewanne. Würde es gehen, ich würd selbst unter der Dusche lesen oder beim Autofahren aber letzteres ist glaub ich verdammt gefährlich für die Allgemeinheit ;D

3. Wie viele Bücher liest du auf einmal?
Das kommt drauf an. Auf wie viele Leserunden ich mich eingelassen habe, ob mich ein Buch langweilt oder wenn es ein seichtes Buch ist. Es kommt aber schon mal vor das ich drei Bücher parallel lese. Momentan sind es aber nur 2 :)

4. Machst du zwischendurch Pausen beim Lesen?
Klar ich kann doch nicht den ganzen Tag lesen. Aber wenn das auf das anspricht, ob ich nach nem Buch eine Pause mache bevor ich das nächste starte, dann gilt ein klares Nein. Ich lese eigentlich immer irgendein Buch und wenn es nur hundert Seiten hat.

5. Überfliegst du Bücher [Querlesen]?
Zu meinem Leidwesen muss ich sagen: Ja, das kann schon mal vorkommen. Wenn ich total desinteressiert bei einem Buch bin und absolut keinen Bock habe ist das schon mal die Möglichkeit, aber im generellen vermeide ich es.

6. Wie lange/schnell dauert es, bis du ein Buch durch hast?
Na das kommt auch wieder drauf an. Gefällt mir etwas so gut das ich Tag und Nacht pausenlos lese - dann kann es sein das ich es binnen Stunden oder einem Tag durchhabe. Auch wenn ein Buch 600 Seiten hat, kann es vorkommen das ich es durchlese wie der Wind. Bei Büchern die selbst meine Haare zum Gähnen bringen wie Sturmhöhe (sry an Fans von Bronte) kann es vorkommen das ich über einen Monat brauche, weil ich tagtäglich nicht mehr als ein Kapitel schaffe.

So ich hoffe man weiß jetzt mehr über mich. Falls ihr Lust habt, packt auch das Stöckchen ein und berieselt die Bloggerwelt mit euren Leseeigenschaften.
Wünsch noch einen schönen Abend!

♥lich eure July

Kommentare:

  1. Schöne Antworten, July! Wir haben auch einige Gemeinsamkeiten. :)

    Lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es mir mal geklaut, hihi =)

    AntwortenLöschen
  3. @sabine: ich glaub das haben sehr viele lesesüchtis gemeinsam XD

    @sumpflicht: sowas klauen rockt muhahaha^^

    AntwortenLöschen