Neuzugänge im dreamerLand

Diese Woche hat es mal wieder Bücher geregnet und hier stell ich sie euch kurz vor:

Man sieht wohl das ich leicht in Urlaubstimmung bin XD

Wintermädchen von Laurie Halse Anderson
Kurzinfo: 
317 Seiten, Ravensburger Verlag; Hard Cover
€ [D] 16,95 / € [A] 17,50

In der Silvesternacht leisten die beiden Freundinnen Lia und Cassie einen heiligen Schwur: Sie wollen alles dafür tun, die dünnsten Mädchen der Schule zu sein. Nun ist Cassie tot und für Lia bricht eine Welt zusammen. Doch die Stimmen in ihrem Kopf werden immer lauter. Sie befehlen ihr zu hungern und Lia gehorcht - in ihrem einsamen Kampf gegen sich selbst, ihre Eltern und ihre tote Freundin, die in der Welt der Wintermädchen auf sie wartet.

Klingt nach ganz schön ernstem Lesestoff :( - bin schon sehr gespannt wie die Autorin die Gefühle rüberbringt!
Schon mal ein Danke an den lieben Ravensburger Verlag :)

Nicht alle Geister lieben mich von Kate Logan
Kurzinfo: 
365 Seiten, Ueberreuter Verlag; Hard Cover
€ [D] 14,95 / € [A] 14,95
Das ist Teil 2!

In Cedars Creek ist die Hölle los! Nachdem die junge Sam den smarten Adrian Crowley getötet hat, ist sie darauf bedacht, die ganze Geschichte zu vertuschen. Doch die Veränderung, die mit Nicholas, dem Geist ihrer großen Liebe, vor sich geht ist nicht die einzige Bedrohung. Nachdem Nicholas für kurze Zeit lebendig geworden war, kann er die Gier nach Leben nicht mehr beherrschen. Das macht ihn auch für Sam zur Gefahr. Sheriff Travis kommt bei seinen Ermittlungen eine bestechende Idee: Er könnte den toten Hexer beschwören und ihn selbst befragen. Doch die Beschwörung läuft aus dem Ruder und plötzlich sieht sich der Sheriff gezwungen, ausgerechnet seine Hauptverdächtige um Hilfe zu bitte.

Nach einer xtrem langen Pause zu Teil 1 bin ich schon ganz gespannt :) Mein Dank gilt dem lieben Ueberreuter Verlag für die milde Gabe!

Tage & Nächte von Sigrid Zeevaert  
Kurzinfo: 
237 Seiten, Ueberreuter Verlag; broschiert
€ [D] 12,95 / € [A] 13,50

Jana und Jul. Unabhängig voneinander machen sie sich auf den Weg nach Paris. Jana auf der Suche nach Freiheit. Jul, um seine Mutter nach vielen Jahren noch einmal zu sehen. In Paris begegnen sie sich und erleben Tage und Nächte, die unvergesslich für sie sind.
Ein Liebesroman, der die Haut prickeln lässt und lange nachwirkt.

Hach auf diesen Roman bin ich durch Zufall gestoßen und iwie klingt das Buch total schön :) Danke lieber Thienemann Verlag ich freu mich schon darauf es zu lesen!

So das wars auch wieder ich mach mich jetzt ans lesen damit der SuB wieder schrumpft ^^ Tschüsssiii
♥lich eure July

Kommentare:

  1. Hallo July!
    Das sind ja tolle Bücher! Da dürfen wir schon auf deine Meinung gespannt sein. :)

    Lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. :D ich werde auf jeden fall berichten ^^

    AntwortenLöschen
  3. Zu "Wintermädchen" habe ich schon viele Rezensionen gelesen, überwiegend gute. Aber ich muss sagen, dass ich mich nicht so ganz an dieses Thema heranwage. Irgendetwas in mir sträubt sich gegen dieses Buch.
    Ich bin genau wie du gespannt, wie die Autorin es schafft, mit diesem Thema umzugehen, und freue mich deswegen auf deine Meinung.

    "Tage und Nächte": Hmm, klingt für mich auch total toll, kann aber auch im absoluren Kitsch enden. ;) Mal sehen.... :D

    Viel Spaß auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
  4. achhh Tage und NÄchte hat mich iwie enttäuscht hab nur noch 40 seiten und der funke ist nicht übergesprungen :(

    Hmm also ich lese sehr gerne Problembücher dahei bin ich sehr gespannt ob die Autorin es schafft mich zu faszinieren...

    dankee spaß hab ich sicher XD

    AntwortenLöschen