TTT Eure 10 besten Bücher, die ihr in der Originalsprache des Autors gelesen habt

gehostet by Alice aus dem Bücherland

Heute geht es um:


"10 besten Bücher, die ihr in der Originalsprache des Autors gelesen habt"


Tja ich glaube heute wird es ähnlich unspektakulär wie beim vorigen TTT.
Wie meine Leser wissen lese ich für eine deutschsprachige Person sehr viel auf Englisch, mehr sogar als manche Engländer in ihrem ganzen Leben ;D was jetzt auch nicht gerade eine Kunst ist.
Aber das war es dann auch schon mit meinen ausländischen Bucherfahrungen, hier wirds also nicht exotisch :) Dafür suche ich aber etwas "besondere" Bücher aus meiner Lesergeschichte.

  1. Romeo und Julia von William Shakespeare - etwas schwer für unsereins (hab bei vielen Stellen nicht ganz durchgeblickt) aber verdammt gut!
  2. Faust 1 von Goethe - schwere Kost
  3. Wilhelm Tell von Friedrich Schiller - siehe 2. ;D
  4. Die Leiden des jungen Werther von Goethe - sehr düster, aber trotzdem interessant
  5. Der Schimmelreiter von Theodor Storm
  6. Animal Farm von George Orwell - dieser Autor war ein Wahnsinn wenn es darum ging die Gesellschaft zu kritisieren und es dennoch gut zu verpacken
  7. Das Tagebuch der Anne Frank - ein Buch das jeder gelesen haben sollte
  8. Twilight von Stephenie Meyer - hihi allmählich gehen mir die Storys aus ^^
  9. House of Night von P.C. Cast
  10. Percy Jackson von Rick Riordan
Na habt ihr etwas aufregenderes als ich ;D ?? Bin leider bei den Sprachen sehr eingeschränkt!

♥lich eure July

Kommentare:

  1. Hui, schwere Kost dabei!

    Lieben Gruß
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. ist doch nichts schlimmes ;) warum bist du denn eingeschränkt? :D wenn du so viel auf englisch gelesen hast müsste doch ziemlich viel dabei sein - oder verstehe ich das gerade falsch? :'D auf jeden fall sind da einige sehr tolle sachen dabei! :)
    liebste grüße :)

    killthesilencce.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. @nadine: jaa ich dacht ich trumpf etwas mit der schweren österreichischen und deutschen kost auf wenn mir schon nur deutsche und englische bücher zur verfügung stehen ^^

    @faith: ich meinte weil ich keine 3. sprache kann ;D das is iwie doof das ich da nur von englischen und deutschen büchern reden kann ^^ auf englisch lese ich eh total viel aber halt nur fantasy, problemromane und nichts außergewöhnlich literarisches ^^

    AntwortenLöschen