[Umfrage] Was überzeugt euch letztendlich vom Kauf eines Buches?

Huhu :)
Endlich komme ich dazu meine Umfrage aus dem letzten Monat zu bewerten und ich war teils echt überrascht über die Antworten ;)
Auf die Frage hin:

Was überzeugt euch letztendlich vom Kauf eines Buches? 

...kamen 47 Rückmeldungen und in Prozent seht ihr die Aufteilung hier unten


Interessant zu sehen wie verschiedene Lesetypen sich für ihre Lektüre entscheiden, denn "negative Rezis" oder "vollkommen andere Kriterien" wurden von keinem einzigen gewählt :) Gut vielleicht passt ersteres einfach nicht vollkommen zur Fragestellung, aber mich beeinflussen negative Rezis doch immer ganz schön!

Die zwei Hauptgründe "Klappentext" und "Bauchgefühl" sind sich ja schon ganz schön ähnlich oder :D? Denn man muss ja irgendwoher das Bauchgefühl bekommen und wenn nicht vom Klappentext woher denn dann? :)

Bekannte Autoren sind da ja ein anderes Kapitel - von Lynn Raven, Isabell Abedi, Cassandra Clare und Co würde ich wohl auch immer alles lesen, egal was :) Wie geht es euch da?

Eine Frage hab ich aber jetzt noch zu denen die vom "Cover" ausgehen :) Wart ihr schon mal von einem Buch enttäuscht, dass ihr aber wundeschön fandet?

Wieder sehr interessante Infos die hier zusammenkamen :) Muss mir gleich mal eine neue Umfrage einfallen lassen hehe
♥lich eure July

Kommentare:

  1. Hallo Dreamer,

    ich persönlich sehe das etwas anders, Klappentext und Bauchgefühl haben bei mir nicht viel mit einander zu tun. Manchmal lese ich den Klappentext nicht mal vollständig, manchmal nur paar Worte und dann merk ich schon ob es passt oder nicht. Kommt also sehr oft vor das ich gar nicht richtig weiss worum es in dem Buch geht. Und dennoch ist meine Trefferquote ausgut *gg*

    Bauchgefühl hatl. Ab besten klappt es natürlich wenn ich das Buch auch in die Hand nehmen kann, so ne Art Energieverbindung aufnehme, klappt aber auch online supi ;)

    Klingt abgedreht? Vielleicht, bei mir hauts hin und das ist das wichtihste *ggg*

    Schöne Woche noch und liebe GRüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmm da hast du schon auch recht. ich hab halt immer ein bauchgefühl wenn ich nur einen satz lese ... :) kannst eh froh sein das deine quote so gut ist :D bei mir ist das momentan auch so ^^
      hmm ne energie hab ich noch nie gespürt aber schön das du so nen tollen bezug zu büchern hast :D im dreamerland muss dir sowas nicht peinlich sein :))

      LG und auch dir ne schöne woche!

      Löschen
  2. Hallo ^^

    Also früher hab ich mich immer vom Klappentext und vom Cover leiten lassen, was den Kauf einen Buchs betrifft.

    Jetzt lese ich mir eigentlich immer Rezensionen auf unterschiedlichen Blogs durch und entscheide dann, je nachdem wie die Rezis ausfallen, ob ich ein Buch kaufe oder nicht =)

    Einen spontan Kauf hatte ich allerdings doch im Februar und zwar wegen des schönen Covers von "Das Amulett der Zauberin" von Patricia Coughlin. Leider war ich am Ende doch ziemlich enttäuscht, so schnell mach ich das auf jeden Fall nicht mehr!

    Ich wünsch dir noch nen schönen Tag ^^

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist eine gute art und weiße :D kann zwar auch daneben gehen ...aber das kann eh immer passieren..ich lass mich ja eher von diesen rezis beeinflussen aber halt auch nicht vollkommen :)
      ohh das ist schade das ein coverkauf so in hintern ging ..war bei mir gsd noch fast gar nicht der fall ^^

      LG und nen schönen resttag!

      Löschen
  3. Klappentext, Cover und Rezis sind bei mir schon die Hauptgründe ein Buch lesen zu wollen!
    Aber mir geht es wie dir...von gewissen Autoren würde ich auch mal ohne Klappentext etc. ein Buch kaufen...Lynn Raven gehört da bei mir auch absolut dazu!

    LG Luminchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo July,
    früher (also vor den Zeiten der Bücherblogs) habe ich meine Bücher meistens aufgrund von Klappentext, Cover & bekannten Autoren gekauft - oft habe ich auch eine Reihe mittendrin angefangen, was mir nun nicht mehr passiert.

    Heutzutage kaufe ich meine Bücher meistens aufgrund von positiven Rezensionen von Leuten, die den gleichen Buchgeschmack wie ich haben. Aber auch das kann manchmal in die Hose gehen, wie ich bei "Sieben Minuten nach Mitternacht" und "Der Kuss des Kjer" gesehen habe. ;-)

    Von gewissen Autoren, wie z.B. Sebastian Fitzek, Silke Schütze, Kerstin Gier oder Krystyna Kuhn bestelle ich die Bücher meistens vor, damit ich sie gleich nach dem Erscheinungsdatum bekomme. :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. omg das mit den reihen ist ja echt schlimm ..gsd wars bei mir nie so ^^
      genau aus dem grund wos in den hintern gehen kann lass ich mich von rezis nur beeinflussen aber letzten endes entscheidet bauchgefühl :D

      LG :)

      Löschen
  5. Bei mir spielt irgendwie alles eine Rolle, das Bauchgefühl, der Klapptext, der Autor, die positiven wie negativen Rezis und auch das Cover :). Die Mischung ergibt dann ob ich es mir im Enddefekt hole und es in meinem Regal einzieht oder nicht.

    Eine schöne Umfrage war das, wann war die denn? Hab ich gar nicht mitbekommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die umfrage war mitte februar :D
      hehe habs auf der seite eingefügt ^^
      du hast da auf jeden fall was wahres gesagt iwie ist es eh ne mischung zwischen allem gell :D
      LG <3

      Löschen
  6. es scheint als wär das bei vielen eine mischung :D ist echt interessant es auch hier mal zu lesen was ihr so denkt ;D muss mir die comments auch später nochmal einzeln vornehmen grad bin ich etwas begrenzt ähh also zeitlich XD

    AntwortenLöschen
  7. Ist ja sehr interessant was bei der Umfrage dabei rausgekommen ist
    LG Mara

    AntwortenLöschen
  8. .hihi. mein bauchgefühl hat mich heute ungefähr 5 mal regelrecht angeschrien (DAAAAAAAS DA!!), mein Börserl hat nur dazu geweint ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha arme nana :D mir gez auch oft so lol

      Löschen
  9. Sehr interessant! Ich hätte bei "positive Rezis" mehr Prozent erwartet. Auf jeden Fall aber mehr als Klappentext oder Bauchgefühl.

    LG
    Niniji

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jap ich auch ;D aber die mehrheit scheint da anders zu denken ^^

      Löschen