Die Wächter [Schattenblüte02] von Nora Melling

Düster geht es weiter in der Welt von Luisa und den Wölfen...

Achtung Spoilergefahr! Das ist bereits Teil 2 der Schattenblüten Trilogie!

Thursen ist nicht mehr der, der er einmal war, er ist jetzt wieder Lars und damit ein normaler Mensch. Nachdem er und Luisa so viel Schlimmes erlebt haben, wollen die beiden nur noch sein und ihre Ruhe haben.
Anfangs scheint es ja gut zu gehen, doch dann entdecken sie an Silvester eine Leiche im Wald und alles ändert sich wieder. Es scheint nämlich das Thursens altes Rudel etwas damit zu tun hat und natürlich übernimmt der ehemalige Rudelführer alles um sie zu schützen.
Doch zu welchem Preis?
Thursen überlässt Luisa immer öfter sich selbst, obwohl sie ihn doch sosehr braucht um weiterzumachen.
Elias, der Junge denn sie zufällig kennenlernt, scheint der Einzige zu sein, der ihr noch zuhört.
Doch eines ahnt sie nicht, nämlich dass ihn und Thursen eine schreckliche Vergangenheit verknüpft die kein Erbarmen kennt.


Meine Meinung
Nachdem ich von Teil 1 nicht wirklich überzeugt war, war ich gespannt ob mich Teil 2 zu einem Fan der Trilogie machen kann. Leider muss ich aber nun feststellen, dass ich mit dieser Buchreihe einfach nicht warm werde, auch wenn viele die Bücher lieben.

Wie schon Teil 1 hat auch dieser Band ein auffallend schönes Cover, das aber auch relativ düster ist. Die Schattenblüte, die auch in der Geschichte vorkommt, ziert das Haar der Frau, wie Luisa sie Sjöll schenkte.

Im zweiten Band der Trilogie erwartet uns wie schon beim Vorgänger ein etwas anstrengender Schreibstil. Er ist so düster, dass es mir als Leser meist schwer fiel, mehr als ein paar Kapitel zu lesen und das Präsens, in dem alles geschrieben ist macht es nicht gerade leichter. Die Hoffnungslosigkeit zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch und manchmal hat man das Gefühl, förmlich darin zu ersticken. Man hätte glauben können, dass es in Band zwei nach so vielen Problemen endlich mal etwas fröhlicher wird, aber dem ist leider nicht so (das kann ich zu sagen ohne zu spoilern ;)).

Neben unserer Prota Luisa gesellt sich auch noch jemand anders ins Rampenlicht: Elias, aus dessen Sicht wir auch einiges erfahren, aber immer noch zu wenig um die Geschichte vollkommen zu durchschauen. Er bingt auf jeden Fall neues Leben in die Geschichte, wobei Luisa mir immer unsympathischer wird, weil sie so schwach ist beziehungsweise, weil sie sich immer auf jemand männlichen stützen muss um "weiterzumachen". Über Thursen alias Lars erfahren wir in diesem Band eigentlich so gut wie nichts, er ist wie ein Schatten der sich hier im Hintergrund hält, was mich persönlich schon etwas gestört hat, da ich ihn eigentlich immer mochte.

Die Handlung ist hier auf jeden Fall besser als ich es mir erwartet hatte. Zwar sind mir die Passagen mit den Wölfen nicht ganz geheuer, weil mir teilweise ihr Wesen so gegen den Strich geht, aber alles in allem ist es interessant die Wächter "kennenzulernen" und mehr über die Hintergründe des Rudles zu erfahren.


Fazit
Leider konnte mich das Buch wie der Vorgänger nicht wirklich überzeugen. Hier hat mir einfach das gewisse Etwas gefehlt, aber das ist wie immer geschmackssache und ich habe schon von einigen Lesern gehört, dass sie das Buch unheimlich gut fanden. Ich gehöre aber nicht dazu und vergebe 3 von 5 Wölkchen.





Reihe
  1. "Die Verborgenen"
  2. "Die Wächter"
  3. Titel unbekannt
 Mein herzlicher Dank an den rowohlt POLARIS Verlag für die Unterstützung mit diesem Buch.

Kommentare:

  1. Ich war von dem ersten Band auch alles andere als begeistert :( Habe mich entschlossen den 2. Band nicht zu lesen und durch deine Rezension wurde ich dadurch nur bestätigt! Ich habe mich damals regelrecht durch das Buch gequält, aber ich dachte, dass es zum Schluss hin vielleicht noch besser werden würde.. dem war aber nicht so.

    Danke für die tolle Rezension!

    LG, Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hach teil 1 war ja noch um einiges "schlechter" ich habs mit teil 2 einfach mal versucht ..aber ich glaub nicht das ich teil 3 noch lesen werde hab meine lektion wie du gelernt ;D

      LG

      Löschen