Die Flucht [Cassia&Ky02] von Ally Condie

Poetisch geht es mit Cassia und Ky weiter....

Achtung dies ist bereits Teil 2 der Trilogie, meine Rezi zu Teil 1 findet ihr *hier*

Cassia ist auf der Suche nach Ky und diese Suche hat sie von einem Arbeitslager ins nächste gebracht, bis es ihr gelingt seine Fährte aufzunehmen. Ky dagegen kämpft in den äußeren Provinzen gegen den Feind und ist dort jedem Tag schlimmen Angriffen ausgesetzt, täglich muss er jungen Mitstreitern beim Sterben zusehen, doch dann bietet sich ihm eine Gelegenheit zu entkommen und er packt sie beim Schopf. Als Cassia endlich schafft zu fliehen ist Ky in den Canyons und Cassia muss alles Bekannte verlassen um in den Weiten von Gestein und Sand nach ihm zu suchen und dabei findet sie mehr als sie gesucht hat nämlich sich selbst ...


Meine Meinung
Ich habe dieses Buch schon lange im Hinterkopf, da ich vor einem Jahr Teil 1 gelesen habe und ich war von Teil 2 keineswegs enttäuscht, vielleicht war es sogar besser als "Die Auswahl" (eng. "Matched"), aber nach einem Jahr kann ich das selbst nicht mehr genau sagen.

Wieder gefällt mir das Cover vom FJB Verlag sehr gut. Die Anlehnung an das englische Original ist super umgesetzt indem das Wichtige, nämlich das Mädchen in der Blase, dass aus ihrem gläsernen Käfig ausbricht, groß abgebildet wird. In Verbindung mit dem Titel weiß man gleich worum es in "Die Flucht" (eng. "Crossed") geht, nämlich um den Ausbruch aus der Gesellschaft.

Der Schreibstil ist wie in "Die Auswahl" (eng. "Matched") sehr poetisch und lehnt sich weit an kreativen Themen wie Poesie und Kunst an . Das ist es was das Buch ausmacht, das ist es was die Geschichte um Cassia & Ky so besonders macht. Immer wieder wird das Buch durch Poesie ergänzt, Gedichte über den Steuermann der in der Trilogie einen hohen Stellenwert einnimmt und uns dennoch in "Die Flucht" (eng. "Crossed") noch ein großes Rätsel bleibt, doch man erkennt schon, dass hinter den Gedichten aus Band 1 weit mehr stecken kann, als man annimmt.

Auch die Charaktere entwickeln sich in Teil 2 wirklich weiter. Unsere Protas - Cassia und Ky - lernen auf ihrer entbehrungsreichen Reise durch die Canyons sich selbst besser kennen und so auch wir als Leser. Aber nicht das ihr glaubt die beiden werden von nun an vollkommen verstanden. Nein - Ky ist und bleibt ein riesiges Fragezeichen im Laufe der Geschichte und ich hoffe, dass wir ihn in Teil 3 endlich vollkommen kennenlernen, da er mir mit seiner offensichlich süßen und doch so verschlossenen Art ans Herz gewachsen ist.


Was Neuzugänge in der Besetzung geht, kommen doch einige dazu und manche kehren in die Schatten zurück nur um immer im Hinterkopf zu bleiben und sicherlich in Teil 3 wieder aufzutauchen. Die Neuen, tja bei denen kann man nur hoffen, dass man mehr von ihnen erfährt, denn zum Beispiel Indie macht es einem sehr schwer sie kennenzulernen, da sie dermaßen verschlossen ist.

Von der Geschichte an sich, war ich in "Die Flucht" (eng. "Crossed") eigentlich positiv überrascht. Obwohl schon Teil 1 eindeutig Potential hatte, war dieser hier irgendwie tiefgründiger, da Cassia und Ky keinesfalls in ihrer Liebe zueinander versanken und es interessant war, mal die Welt außerhalb der Gesellschaft kennenzulernen auch wenn die Seiten fast vollständig von der Suche nach dem jeweils anderen bedeckt sind.

Fazit
Ein gelungener Teil 2, auch wenn ich auf mehr Romantik gehofft hatte, aber wir können nur auf einen spannenden letzten Teil hoffen, der unsre Fragen klärt. Für Fans von Cassia und Ky sicher genau das richtige Lesefutter. Von mir gibt es 4 von 5 Wölkchen.
 



Reihe
  1. "Die Auswahl" (eng. "Matched")
  2. "Die Flucht" (eng. "Crossed") 
  3. Titel unbekannt

Mein herzlicher Dank an den FJB Verlag für die Unterstützung mit diesem Buch.

    Kommentare:

    1. Ok, das ist die erste positive Rezi, die ich zu diesem Buch lese - das macht mir doch noch etwas Hoffnung :)

      Werde es auf jedenfall auch lesen, nachdem mir der 1. Band so gefallen hat - und ich bin immer noch neidisch, dass Du es schon vorab lesen durftest ;))

      <3

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. hmm also ich versteh nicht warum teil 2 nicht so begehrt ist XD ich habe teil 1 nicht so gemocht weil ich einfach mehr erwartet habe vlt fand ich deshalb teil 2 fast besser weil ich eben nicht so viel erwartet habe ;D

        Löschen
    2. Ich habe auch große Hoffnung nach deinen Rezi! 4 von 5 hatte "Die Auswahl" bei mir auch. Fand das Buch nicht perfekt, habe es aber sehr gerne gelesen. Jetzt freue ich mich richtig auf "Die Flucht", yes!!
      LG,
      Damaris

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. ich hoffe es gefällt dir XD leider kann ich nur für mich sprechen wegen der rezi weil ich eine recht künstlerische person bin und daher etwas mehr bezug zu dem buch habe ;D

        Löschen
    3. Oh auch meine erste positive Rezi dazu, dann kann ich mich doch freuen. Ich habe Teil 1 heiß und innig geliebt!! Und du machst mir Hoffnung, denn wir finden ja ab und an Bücher gleich gut :)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. och innig geliebt habe ich teil 1 ja überhaupt nicht wie gesagt .ich glaub ich fand teil 2 einfach so gut weil ich weniger erwartet habe als von die auswahl ...

        Löschen
    4. Eine positive Rezension! :) Die Hoffnung bleibt also! ;)
      So schlecht klingt "Die Flucht" gar nicht. :) Ich kann es gar nicht erwarten, es nun endlich zu lesen! :)
      Liebste Grüße!

      killthesilencce.blogspot.com

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. auch dir wünsch ich viel spaß dabei und ich hoffe es geht dir wie mir ^^

        Löschen
    5. Wieeeeee? Schon erschienen????
      Gut das ich dich habe, muss ich gleich bestellen! *lach*

      Hach wie ich mich schon drauf freu xD

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. nene noch nicht erschienen XD ich habs nur schon bekommen hehe ^^ am 20. dann ;D

        Löschen
    6. Schöne Rezi =)
      Seit Mittwoch liegt es jetzt schon bei, aber ich komm einfach nicht dazu, es anzufangen. Dabei bin ich so furchtbar gespannt^^

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. ach ich kenne das ...die zeitnot ist echt immer ein hindernis ^^ ich hoffe auf jeden fall das es dir gefällt!

        lg

        Löschen