Verfolgt bis aufs Blut [Haus der Vampire1] von Rachel Caine

Netter Einstieg in eine paranormale Welt

Claire ist neu an dem College von Morganville und das gerademal mit sechzehn (fast siebzehn wenn es nach Claire geht :)). Sie wurde immer schon als Außenseiterin behandelt, doch das wird an diese Schule noch schlimmer da die allseitsbeliebte Monica es auf sie abgesehen hat. Der Has der Schönen geht so weit , dass sie Claire eines Tages die Treppe hinunterwirft. Eins ist klar sie muss hier raus und landet schließlich in einer WG in der Stadt. Ein zusammengewürfelter Haufen an Mitbewohnern erwartet sie, eine Gothic Chick, ein Kerl der nur bei Nacht auftaucht und ein süßer Typ der ihr Herz höher schlagen lässt. Doch ist Claire hier wirklich sicher und was erzählt die Goth Eve hier eigentlich ständig von Vampiren?

Meine Meinung
Warum genau ich mir das Buch gekauft habe, weiß ich eigentlich gar nicht mehr. Ich glaube aber, dass es in meiner "Ich-bin-süchtig-nach-Vampiren" Phase dazu kam und ich bin froh es nun endlich gelesen zu haben.

Das Cover finde ich jetzt nicht so ansprechend. Gut es ist ein Jugendbuch, aber das heißt doch nicht, dass es so nichtsagend sein muss. Was das Originale betrifft bin ich genauso enttäuscht, es stellt einfach keine Verbindung zu der Buchreihe her, auch wenn am englischen Cover eine Goth im Vordergrund steht.

Der Schreibstil der Autorin ist zwar recht locker, aber manchmal war ich mir nicht ganz sicher aus welcher Sicht sie eigentlich berichten wollte. Teils kam es mir so vor als würde Claire uns ihre Geschichte erzählen, dann wechselt es aber zu einem unsichtbaren Begleiter. Das hat mich manchmal etwas verwirrt, aber dennoch fand ich das Buch dadurch nicht schlechter. Vielleicht war es aber auch der Lesemarathon der mich glauben lies, dass es hier einen Wechsel gibt hihi
Wieso? Lest ihr mal 24 Stunden dann reden wir nochmal drüber ;D


Was die Idee betrifft war ich echt positiv überrascht. Ich hatte eher eine flache Geschichte ohne jede wirkliche Überraschung erwartet, doch ich wurde eines besseren belehrt. "Verfolgt bis aufs Blut" (eng. "Glass Houses") ist zwar teils flach, mit dem Zickenkrieg den Monica da führt und der recht kindlichen Claire, doch mit den Charakteren die wir im Glass Haus treffen: Eve Michael und Shane wir das ganze um einiges bunter. Die Figuren sind also was das Buch ausmacht, da sie alle auf ihre Art etwas haben das man einfach mögen muss - Michaels in sich gekehrt sein, Eves schrullige Art und Shane der kleine Herzensbrecher der wohl süchtig nach Chili con Carne ist :)

Auch die Ideen die die Autorin einfließen lässt sind gut. Natürlich möchte ich euch darüber nicht allzu viel erzählen, aber in einer Stadt wie Morgenville sollte man nicht ohne Schutz aus dem Haus gehen, denn sie ist nicht halb so ungefährlich wie wir glauben möchten.

Und zu guter letzt, aber wohl am wichtigsten der Tiefgang. Ja liebe Leser, dieses Buch hat auch Tiefgang, denn hinter der oberflächlichen Fassade steckt mehr als man zu Anfang sieht. Ich war selbst überrascht als mich am Ende des Buches eine Erkenntnis traf, die ich nicht einmal im Traum erahnt hätte. Tja wenn ihr auf eine rasante Jagd steht und düstere Kerle, dann seid ihr hier an der richtigen Adresse.

Fazit
Ein netter Start in einer Jugendbuchreihe. Obwohl sie so ihre Schwächen hat, überzeugt Rachel Caine mit ihren Ideen und vor allem ihren Charakteren. Wer sich gerne mal in einer etwas kuriosereVampirwelt entführen lässt ist hier auf jeden Fall richtig. Von mir gibt es 4 von 5 Wölkchen.


Reihe
  1. "Verfolgt bis aufs Blut" (eng. "Glass Houses")
  2. "Der letzte Kuss" (eng. "The Dead Girls Dance")
  3. "Rendezvous mit einem Unbekannten" (eng. "Midnight Alley")
  4. "Ball der Versuchung" (eng. "Feast of Fools")
  5. "Der Nacht geweiht" (eng. "Lord of Misrule")
  6. "Schwur für die Ewigkeit" (eng. "Carpe Corpus")
  7. "Bittersüßer Verrat" (eng. "Fade Out")
  8. eng. "Kiss of Death"
  9. eng. "Ghost Town"
  10. eng. "Bite Club"
  11. eng. "Last Breath"
  12. eng. "Black Dawn" MAI2012

    Kommentare:

    1. Hm, ich fand das Buch auch nicht schlecht - nicht so gut wie Du *g* Aber so 3-Sterne-mittelmäßig hat es bei mir dennoch bekommen ;))

      Wirst Du die Reihe weiterlesen? Ich bin noch unentschlossen...

      Ach ja, und die Cover sind wirklich nicht passend. Gefallen mir auch ned...

      <3

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. naja deine 3 sterne sind meine 4 war das nicht schon immer so ;D hehe
        hmm ich glaub ich werd schon weiterlesen aber ich bin noch nicht sicher ;D

        jaaaa die flucht hab ich schon seit einer woche ^^ also das buch in papier erst seit gestern aber ich hatte schon vom verlag nen vorabzug bekommen weil ich bei einer aktion zu dem buch dabeibin ;D

        Löschen
    2. P.S.: Wie Du liest schon "Die Flucht"?!?!

      AntwortenLöschen