Urlaubsbuch- klar, aber welches?


Bah ihr Süßen ich steh vor einem Dilemma:
Was nehme ich bloß mit in meinen Urlaub nächste Woche?

Ich hab einen fast 50Bücher hohen SuB und überlege hin und her. 
Es soll etwas leichtes sein, etwas das sich auch am Strand auszahlt (will heißen ein HC kommt nicht in Frage). Am besten leichte Lektüre, eine Liebesgeschichte, nichts allzu Blutiges, aber spannend…

Letztes Jahr habe ich mit Beastly eher danebengegriffen, keine Ahnung warum, aber das war einfach nicht das richtige für den Urlaub, vielleicht weil es in einer Stadt spielt? ^^ Äh ne, aber ich glaub das war einfach zu kindisch teilweise XD

Was sagt ihr? Ich poste euch mal hintendran meine Favoriten und hoffe ihr helft mir bei der Wahl! Zwei Bücher werden es dann schließlich in das Handgepäck schaffen :)

In Beatrice Prior's dystopian Chicago world, society is divided into five factions, each dedicated to the cultivation of a particular virtue-Candor (the honest), Abnegation (the selfless), Dauntless (the brave), Amity (the peaceful), and Erudite (the intelligent). On an appointed day of every year, all sixteen-year-olds must select the faction to which they will devote the rest of their lives. For Beatrice, the decision is between staying with her family and being who she really is-she can't have both. So she makes a choice that surprises everyone, including herself.

  «Liebe auf den ersten Blick muss genial sein. So genau weiß ich das nicht, weil es auf den ersten Blick gar nichts zu sehen gab. Zu riechen schon –– den scharfen, salzigen Geruch von Pferden. Und jede Menge anderer Sinneseindrücke. Aber dazu später mehr. Was ich hier gleich zu Beginn sagen will, ist Folgendes: Als ich Sinclair Youngblood Powers das erste Mal als Menschen aus Fleisch und Blut zu Gesicht bekam, war ich bereits bis über beide Ohren in ihn verliebt. Daran konnte nichts etwas ändern. Nicht einmal die Tatsache, dass er tot war.» 

Ein unvergessliches Buch über eine unvergessene Liebe Das Ende seiner großen Liebe zu Mia lässt Adam fast am Leben zerbrechen. Ruhelos, leer, ausgebrannt fühlt er sich, trotz seiner sensationellen Erfolge als Rockstar. Auch wenn er seinen Gefühlen auf der millionenfach verkauften CD Collateral Damage Ausdruck verliehen hat, ist der Schmerz über den Verlust von Mia noch immer zu stark, als dass er ihn ertragen könnte. Als Adam von einem Konzert erfährt, das Mia, inzwischen gefeierte Cellistin, in New York gibt, will er nur eines: sie wiedersehen. Noch in derselben Nacht finden sie den Mut, sich auszusprechen, sich auszusöhnen und sich zu trennen, um eigene Wege zu gehen. Da hört er, wie eine Stimme seinen Namen ruft …  


Eine Zukunft, in der man mit sechzehn seine Unschuld verliert Nichts fürchtet die in einer nahen Zukunft lebende Nina so sehr wie ihren sechzehnten Geburtstag. Obwohl die meisten Mädchen dieses Datum kaum erwarten können: Sie bekommen ein Tattoo und dürfen nun legal Sex haben. Doch Nina ahnt, dass mehr hinter diesem Tattoo steckt. Als kurz darauf ihre Mutter bei einem brutalen Anschlag ums Leben kommt, erfährt Nina: Ihre Mutter gehörte zum Widerstand – und ihr totgeglaubter Vater ist am Leben, irgendwo im Untergrund. Sie setzt alles daran, ihn zu finden – und gleichzeitig sich und ihre Halbschwester vor dem Zugriff des Regimes zu schützen. Da verliebt sie sich in Sal, einen Widerstandskämpfer. Doch kann sie ihm trauen? 


Az hat keine Flügel. Was ihn in der Welt über den Wolken, deren Bewohner auf den Winden reiten, zum Außenseiter macht. Doch als vom Erdboden Gefahr für die Himmelswelt droht, schlägt für Az die große Stunde: Er wird in die unbekannte Tiefe geschickt, wo nur ein flügelloser Junge nicht auffällt – in eine Welt, die ganz anders ist, als Az sie sich vorgestellt hat. Anders und viel gefährlicher ...


 Julia war ihre beste Freundin, ihre Anlaufstation bei Kummer, ihr großes Vorbild. Und jetzt ist Julia tot – und Amy hat schreckliche Schuldgefühle. Schließlich hat sie den Autounfall überlebt und Julia nicht. Doch nach und nach muss sich Amy damit auseinandersetzen, dass Julia vielleicht doch nicht so perfekt war, wie sie Amy immer erschien. Und plötzlich steht die Frage im Raum, was in der Unglücksnacht tatsächlich passiert ist. 


Und was würdet ihr für den Urlaub einpacken? 
Eure Meinung würd mir sehr weiterhelfen!


 Jetzt wünsch ich euch aber noch einen schönen Abend...
...und schöne Lesestunden...
♥lich eure July

Kommentare:

  1. Ich würde Divergent und Swoon einpacken. Das Buch von Forman ist sicherlich eher bedrückend.
    Im Allgemeinen sind das alles sehr interessante Bücher, ich bin auf deine Berichte gespannt.
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  2. July, ich kanns nur wiederholen: Lies bitte unbedingt die Bücher von Suzanne Brockmann (dt. Operation Heartbreaker, engl. Tall, Dark & Dangerous oder Troubleshooter)!!!
    Du weißt, dass du meinem guten Geschmack vertrauen kannst, als lies!! ;)
    Sie ist die beste Autorin mit den besten Büchern und eine tolle Frau sowieso!! =)
    <3

    AntwortenLöschen
  3. @friedelchen: hmmm na mal sehen divergent steht eh ganz oben auf der liste aber ich wart noch ab was die anderen sagen ^^ und ja forman würd mich eher wieder runterziehen ...

    @rhea: süße ich weiß mein sub ist aber momentan eher im abbaufieber ^^ ich werd die bücher SICHER im hinterkopf behalten :D hab die eh immer noch am wunschzettel bei amazon ^^

    AntwortenLöschen
  4. also lovesong hast du in ein paar stunden gelesen, je nachdem wie viel zeit du also hast (ich fand es eher süchtigmachend, konnte nicht aufhören) z.B. beim flug, ist das auf jeden fall eine gute ablenkung. dann ist es danach aber auch schon mit dem buch geschehen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe bisher keine dieser Bücher gelesen.
    Über Lovesong weiß ich das er nicht so gut sein soll. Und XII von Julia Karr soll ganz gut sein :) Das möchte ich selbst auf jeden Fall noch lesen ;) Liebe Grüße Lina

    AntwortenLöschen
  6. ALLE! Ansonsten wäre ich für "Lovesong", was allerding sehr depri wird, dafür gibt es ein ... (psssst) Ende und Adam ist wieder mal toll. XII habe ich zwar noch nicht gelesen, ist aber einer meine Favoriten für den Winter. Könnte ich gut englisch würde ich es sofort mitnehemen... "Swoon" klingt allerdings auch klasse - Wunschzettel auf und wieder zu! ;) Also 3 Bücher werden jawohl in den Koffer passen. :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde XII mitnehmen. Deine Meinung dazu würde mich auch voll interessieren :)
    Liebe Grüße & einen schönen Urlaub!
    Caro

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde "Lovesong" lesen, wenn ich an deiner Stelle wäre. Und falls du dir doch noch ein neues zulegen möchtest kann ich dir "Alles Inklusive" von Doris Dörrie empfehlen. Habs noch nicht gelesen, aber ich finde der Klappentext klingt nach typischem Urlaubsbuch.

    AntwortenLöschen
  9. "Lovesong" und "Love you, hate you, miss you"!!!
    Ich habe beide Bücher sehr, sehr, sehr gerne gelesen. Ab morgen sind auch beide Rezis bei mir zu sehen. ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  10. ok ok was ich da so rauslese aus euren kommis sollt "lovesong" auf jeden fall auf die urlaubsreise mit ..dann mach ich da mal ein häkchen drunter XD

    was die anzahl meiner urlaubsbücher angeht werd ich wohl auf 3 expandieren ...XII ist nämlich auch schon weit raufgerückt ..hmm mal gucken was bis samstag noch so von euch kommt dann entscheide ich mich ^^

    AntwortenLöschen
  11. Huhu July,

    von den Büchern habe ich noch keines gelesen, aber allein von der Beschreibung würde ich "Die Welt in den Wolken" und "Lovesong" für eine gute Urlaubslektüre halten ;)

    AntwortenLöschen
  12. Wenn du was richtig spannendes lesen willst, dann pack 'Divergent' ein!
    Eins meiner absoluten Favoriten dieses Jahr!

    AntwortenLöschen
  13. Lovesong ♥
    "Die Welt in den Wolken", weil ich so gespannt bin auf deine Rezi und "Love you hate you miss you" weil Christine das ganz toll fand und ich mich deswegen auch schon sehr darauf freue :)

    AntwortenLöschen
  14. Die Stadt in den Wolken würde ich mitnehmen. Ich bin schon gespannt auf deine Rezension. Das zweit weis ich nicht. Vielleicht Swoon. Und du nimmst nur zwei Bücher mit? Ich wünschte ich könnte das. Meistens nehme ich einfach zu vile mit. :) Oder XII Das klingt ziemlich spannend. Lennie Sommerregen

    AntwortenLöschen
  15. hmm ich glaub ich mach jetzt echt ne stricherl liste XD aber vlt kommt bis sa abend noch die erleuchtung und ich weiß genau was ich einpacke ^^

    AntwortenLöschen