TTT Die 10 nervigsten Buchcharaktere


Heute geht es beim TTT von Alice aus dem Bücherland um ....

„Die 10 nervigsten Buchcharaktere“

Nicht ganz einfach, weil ich ungern Charaktere nicht mag^^, aber ich denke ich schaffe die 10 :)

  1. Malfoy aus HP - ein Kotzbrocken sondergleichen ich mag ihn auch am Ende nicht diesen Schleimer!
  2. Bellatrix Lastrange von HP– ich hasse hasse hasse sie – sie ist lästig, verrückt und verantwortlich dafür, das mein absoluter Liebling Sirius gestorben ist *snief* in den war ich damals mit meinen 14 Jahren bissi verknallt ^^
  3. Jacob aus Biss – mit dem wurde ich nie warm, ich habe ihn immer verabscheut weil er so anhänglich ist und nichts begreifen will. Total lästig der Mann, ich hätte dem schon mind. Tausendmal eine gescheuert
  4. Elena Gilbert aus Tagebuch eines Vampirs – in den ersten zwei Teilen hat mir die Frau und leider Protagonistin den letzten Nerv geraubt. Sie ist eingebildet, eine Stalkerin und in keiner Weise höflich, gut erzogen oder auch nur anständig. In Teil 3 geht es dann und in Teil 4, aber davor – absolute Nervgenträgerin!
  5. Dracula in Dracula ;D – ich weiß ich bin echt schlimm das ich eine solch klassische Figur nehme, aber ich fand das Dracula einfach nur genervt hat, mehr als die halbe Zeit lang -.-
  6. Ash aus der Sommerlicht Serie – wie ich dieses Buch gehasst habe. Ash war mir zu keiner Sekunde sympathisch. Die wusste einfach nie was sie jetzt eigentlich genau will -.- sowas ist anstrengend! Teil 2 wurde nie gelesen und wird auch in Zukunft ausfallen!
  7. Dorian aus den Dark Swan Romanen – ich mag keine Männer die kein NEIN verstehen und Dorian ist eindeutig einer davon, den könnt ihr mit Jacob aus Biss echt auf ein Podest stellen. Die beiden sind unnötiger als Gelsen oder Bremsen
  8. Weil wir gerade bei Dark Swan sind: Eug wähle ich an dieser Stelle auch. -Sie ist eine der nervigsten Charaktere und Protagonisten die ich jemals „kennengelernt" habe. Ihr absolutes Nicht-entscheiden-Wollen hat mich von Anfang genervt und am Ende von Teil 2 hab ich überlegt ob die Autorin nicht betrunken war als sie den letzten Part geschrieben hat – man muss aber anfügen: das Buch ist von einer meiner absoluten LIEBLINGSAUTORINNEN!
  9. Orpheus aus der Tintenwelt Trilogie – weil er ein Stinkstiefel ist und bleibt, egal was er in Band 3 macht, ich habe ihn nie gemocht und werde ihn wohl auch nie mögen. Bei ihm ist die Gabe der Zauberzunge echt verschwendet!
  10. Collins aus Stolz und Vorurteil ein selten dämliches Exemplar der Gattung Mann :D Zwar ist er schon etwas normaler wie einige die oben genannt wurden, aber er ist immer noch echt nervig!
Ich mein gut Dracula ist jetzt vielleicht etwas übertrieben, aber der war im Buch ja total bäh - auch wenn ich diesen Klassiker an sich liebe und ihn schon an die 10 mal gelesen habe!

Das wars von mir geht es euch mit manchen dieser Charaktere ähnlich??
♥lich eure July

Kommentare:

  1. Also ich mag Malfoy und Jacob. :D Aber ich finde dafür Harry und Edward (außer im ersten Band) nervig. xD

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha....bei deinen Begründungen musste ich wirklich herzhaft lachen XD Und ja...Malfoy hab ich vergessen- den mochte ich auch nicht...ich hab 9 (ja ich kam leider nicht auf 10) völlig andere Charaktere erwählt:

    http://bookparadies.blogspot.com/2011/07/top-ten-thursday-17.html

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  3. ahh Malfoy :D Also zum Ende hin mochte ich ihn, aber eigentlich nur aus Mitleid ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ach je, die Liste ist echt gut, allen voran die Begründungen, die haben mich doch zum Lachen gebracht! :)
    Auch wenn ich Draco total mag! <3
    Er ist sooo toll... *schmacht*
    :D
    Von Jacob behaupte ich das Selbe.
    Aber jedem das Seine...
    Und ich kann auch ein bisschen nachvollziehen, wenn man die nicht unbedingt mag... :D
    Ganz liebe Grüße, RomeosJuliet

    AntwortenLöschen
  5. also malfoy war mir eigentlich immer egal aber bellatrix mochte ich! mit ash und kacob ging es mir genauso wie dir :)

    AntwortenLöschen
  6. ich denk mal da geht es einfach jedem anders hihi ;D ich habe ja fast überall mind einen hp charakter in den listen gesehen ^^ kurios

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja! Bellatrix! Die hab ich ganz vergessen! Die fand ich auch sowas von nervig. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo! xD

    Ich musste gerade herzlichst lachen als ich deine Punkte gelesen habe:

    - DRACO MALFOY, jawoll! Am nervigsten fand ich ihn in 1-3

    - Jacob aus Biss. Halleluja! Mehr kann ich dazu schon fast nicht sagen. Wie ich ihn so oft schon verflucht habe mit seinem ewigen Bella hier, Bella da. (VERDAMMT JUNGE SUCH DIR NE EIGENE BRAUT - okay, hat er dann ja auch getan ... viel zu spät. xD)

    - Elena Gilbert ... also, so nervig fand ich sie nie. Aber in der Tv-Serie geht sie finde ich gar nicht. Viel zu heulerisch.

    - Dracula ... aus Dracula. Da war hier ende mit mir. Ich kann dazu nichts sagen, da ich ihn nie gelesen oder gesehen habe. Aber zum lachen gebracht hast du mich damit gerade ... du bist klasse! *weglach*

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. @buchverliebt: ;D jaja jake und malfoy kann man echt in die tonne treten ^^ hihi

    ich guck auch gleich mal bei dir vorbei ;D

    lg july

    AntwortenLöschen