TTT Eure 10 ältesten SUB-Leichen

gehostet by Alice aus dem Bücherland
Heute geht es um:

"Eure 10 ältesten SuB Leichen"

Das wär ja nicht so ne schwere Frage und ja ich denk wir haben alle einige Bücher die eigentlich dringend gelesen werden sollten, aber einfach im Regal vor sich hinstauben ;D

  1. Kinder des Judas - Markus Heitz  das Buch hab ich hier seit fast 2 Jahren rumliegen, glaube ich und naja iwie war ich damals nicht intelligent genug um mir vorher die Bände davor zu kaufen, jetzt liegt es hier rum und staubt dahin
  2. Erdsee - Ursula K. Le Guin. Hier hat mich die Verfilmung überzeugt, aber leider ist durch die Tatsache, dass ich schon weiß um was es geht die Lust gesunken es zu lesen :)
  3. Sanditon - Jane Austen
  4. Die Abtei von Northanger - Jane Austen zu beiden Austens ist zu sagen, dass ich sie in einer Stolz und Vorurteil wütigen Zeit gelesen habe, es aber iwie nie geschafft habe auch diese Bücher von ihr zu lesen -.-
  5. Black Dagger. Nachtjagd / Blutopfer - J. R. Ward . Durch viele Leser die den selben Geschmacken haben wie ich bin ich drauf gestoßen, aber ich konnt mich noch nicht überwinden weil es so dick ist ;D Sind ja zwei Bände in einem.
  6. Pendragon - D. J. MacHale. Ein Frustkauf der glaub ich nicht mal so schlecht ist, aber ich bin noch nicht dazu gekommen
  7. Codex Alera 1 - Jim Butcher. Ein magisches Abenteuer, dass ich mir schon für diesen Winter vorgenommen habe ;D
  8. Priester - Trudi Canavan. Hier hab ich es schon mal versucht habe aber nach 30 Seiten aufgegeben, ein zweiter Versuch wird aber td gewagt
  9. Rückkehr bei Nacht - Lisa J. Smith. Das gleiche wie mit Priester. Hab es mir zum Erscheinungsdatum gekauft, aber all die negativen Rezis und der etwas lahme Anfang lassen mich ewig warten bis ich es lese
  10. Die Weltenbaum-Saga 1&2 - Sara Douglass. Ein Mängelexemplarkauf. Bei Gott ich hoffe, dass dieses Buch gut ist, immerhin hab ich hier auch Teil 3 XD
Puhhh das war ja dann doch eine schwere Geburt. Iwie war ich in letzter Zeit so brav mit dem "vom SuB lesen", dass hier gar nicht mal mehr so viel übrigblieb :D

Na welche Leichen habt ihr so im Keller ?
♥lich eure July

Kommentare:

  1. Du solltest vielleicht in Erwägung ziehen, Black Dagger nicht mehr gar so lange versauern zu lassen. Die Reihe ist wirklich klasse und ich glaube kaum, dass sie dir nicht auch gefallen wird :).

    AntwortenLöschen
  2. Ok, ich kenne keines der Bücher :)

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  3. @colliding worlds; du black dagger wird schon sehhhhr bald in angriff genommen :D ich werd nur noch 2 bücher davor lesen ^^

    @ayanea: hehe sehr geil ;D aber hey kann passieren

    AntwortenLöschen
  4. heey :) kinder des judas kannst du aber lesen, ohne ritus/sanctum oder blutportale oder so gelesen zu haben ^^ oder welche meinste mit "bücher davor"? :) LG

    AntwortenLöschen
  5. naja iwer hat mir gesagt ich muss ritus etc davor lesen oder zumind würde mans sehr raten ;D

    AntwortenLöschen
  6. Erdsee und Weltenbaum hab ich auch schon lange auf meinem SuB. Ich denke auch, dass ich die Bücher eigentlich total gerne mag, aber dann kommen immer wieder neue hinzu und sie bleiben doch wieder liegen ^^

    Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende und hoffe, du hast ebenso viel Sonnenschein wie ich :)

    AntwortenLöschen
  7. danke und ja bei uns isses schön hihi ;D

    AntwortenLöschen
  8. hey!
    Also ich fand "Rückkehr bei Nacht" eigentlich ziemlich gut. Nicht sehr tiefsinnig, aber als leichter Roman zum Relaxen sehr gut ;)
    Die anderen Bücher (außer die kinder des Juadas) kenne ich nicht, aber auch bei mir gibts so an die 10-15 Bücher die ich schon seit einer Weile lesen will :D :D :D
    Irgendwie schafft man es doch nie die anzufangen... hahaha

    Gruß,
    J.S.

    AntwortenLöschen
  9. July, von deinen Büchern habe ich nur "Kinder des Judas" gelesen, aber die Black Dagger-Reihe steht auch auf meinem Wunschzettel und soll sehr gut sein. ;-)

    "Kinder des Judas" war mein erstes Buch von Markus Heitz und ich wußte nicht, dass Ritus, Sanctus & Blutportale so eine Art Vorgänger dieser Trilogie sind. Aber ich hab mich auch so zurechtgefunden und "Blutportale" erst vor ein paar Monaten gelesen.
    Zartbestaitet solltest du allerdings nicht sein, wenn du dieses Buch liest, denn es fließt sehr viel Blut. Mir hat es allerdings so gefallen, dass ich inzwischen die Judas-Trilogie bereits gelesen habe. :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. @janna stati: hmm echt also ich weiß ja nicht aber mal sehen ob ich es bald mal schaffe XD

    @sabine: also das nenn ich doch mal was :D hab bisher gehört das es einfach besser wäre vorher die anderen teile zu lesen XD und achh zartbesaitet iawo XD

    lg july

    AntwortenLöschen