Verräter der Magie von Rebecca Wild

Zwei Seelen, ein Körper und ein magisches Abenteuer

Die Wälle zwischen magischer Welt und Welt der Sterblichen sind gefallen. Werwölfe, Nymphen, Vampire und Feen können sich, dank der Magier, die die Herrschaft übernommen haben, nicht länger in den Schatten verstecken. In Reservaten sind sie der Magiegier der Zauberer ausgeliefert, die sie wie Blutegel aussaugen. Für die Fee Kira ändert sich das eines Tages, als sie mit einem Mal "diese" Stimme in ihrem Kopf hört, denn bei dem Versuch sich vor dem Tod zu retten, hat einer der Mächtigsten Magier seine Seele in ihren Körper verpflanzt und das nicht mit ihrer Zustimmung.
Zu anfangs noch wütend und voreingenommen, legen die zwei bald ihren Zwist bei um sich gegenseitig zu helfen und bald schon müssen sie einsehen das Stolz und Vorurteile nicht immer das Beste sind, vor allem als ein düsteres Geheimnis aufgedeckt wird....


Meine Meinung
Leider gibt der Klappentext dieses Buches nicht viel her. Man geht davon aus ein witziges Buch zu erwischen indem es hauptsächlich um eine  mysteriöse WG geht - weit gefehlt. Die Reise von Kira birgt so viel mehr..

Zur Aufmachung kann ich nur sagen: Top! Das schwarze Buch mit den goldene Verschnörkelungen und den beiden Seelen die sich hier "treffen" ist schön anzusehen und gibt auch noch etwas vom Buch wieder. Genauso wie der Titel, der erst nach dem Ende des Buches wirklich Sinn ergibt und sehr gut passt ;)

Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen. Ich hatte das Gefühl als würde kaum Zeit vergehen bis ich auf der letzten Seite angekommen war. Die Autorin versteht ihr Handwerk also und kann mit ihrem Stil sicher viele Teens begeistern (für die dieses Buch wohl ausgelegt ist :)) die ein gutes Buch wollen, das auch mal für Zwischendurch passt. Als Lückenfüller also sehr gut geeignet und die Frage "Warum Lückenfüller?" beantworte ich auch gleich.

Dazu muss ich nämlich sagen, dass die Figuren zwar nett sind und man die Prota Kira schnell ins Herz schließt, trotz ihrer stellenweisen Bissigkeit, aber eine richtige Beziehung kann man in der Kurzlebigkeit dieses Romans nun mal nicht aufbauen. Vielleicht sollte man erst mal Teil 2 abwarten und dann beide in einem Verschlingen - so würde ich es zumindest machen, wenn ich noch einmal die Chance hätte.

Was ich allerdings Spitze fand, war die Idee zu dem Roman. Die Autorin nimmt eine zukünftige Welt, fügt magische Wesen hinzu, gibt eine Prise Magie oben drauf und schüttelt kräftig. Was dabei herauskommt ist ein Cocktail an Fantasy, der tiefgründiger ist als man anfangs vielleicht glaubt, denn hier geht es nicht nur um Fabelwesen und Hexerei, nein auch um Ausbeutung von Minderheiten, Vorurteile und wie man sie bekämpft und den Zwiespalt in einer einzigen Person, wenn man weiß wie der "Feind" tickt.


Fazit
Nettes Buch, klasse Idee mit tiefgründen Hintergedanken. Für Fans von Fantasy "light" sicher ein schönes Leseschmankerl von kurzer Lesezeit. Mein Tipp wäre ein Warten auf Teil 2 um alles in einem Happs zu lesen ;)
Von mir gibt es 4 von 5 Wölkchen.




Reihe
  1. "Verräter der Magie"
  2. "Gefangene der Magie" erscheint im MÄRZ 2013

Ich bedanke mich recht herzlich beim Ravensburger Verlag und Blogg dein Buch für diese Lektüre.

Und habt ihr Lust bekommen es auch zu lesen? Na dann ganz einfach *hier* bestellen!

Kommentare:

  1. Also irgendwie macht deine Rezi mich jetzt neugierig auf das Buch, obwohl es eher ein "Lückenfüller" zu sein scheint - dagegen ist ja hin & wieder auch nichts einzuwenden. Ich tue es mal auf die WuLi und bin gespannt!

    LG, Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hin und wieder is sowas wirklich toll :D noch dazu wars echt nicht übel ..nur so schnnneeell aus ^^

      Löschen
  2. Das Buch steht auch schon auf meiner Wunschliste, hab auch schon viel positives drüber gehört ^^ Aber ich denke ich werde es so machen wie du gemeint hast, erst den zweiten Band abwarten und dann loslegen =)Ist die Reihe denn auch mit dem zweiten Teil abgeschlossen?

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaa das wäre klug :D leider wusste ich das ja vorher nicht ^^ ..also angeblich wird es ja eine trilogie .. was genaues weiß man aber noch nicht ;) erscheinungstermin und so ..zumind nichts offizielles ^^

      Löschen