Wiedermal eine kleine Durststrecke :(....


Huhu ihr Lieben ...

Es scheint als wären meine Vorsätze verhext - kaum Lese ich wieder mehr, falle ich mit den Rezis nach hinten und kaum hole ich die Rezis ein, Lese ich wieder weniger :-/
Seit ich als Brautjungfer seit Anfang des Jahres bis vor 14 Tagen eingespannt war, komme ich einfach nicht mehr zu meinem normalen Rythmus...

Habt ihr irgendwelche Ideen/Tipps oder Tricks wie ich mich wieder darappeln kann? ;)
Vielleicht wieder ein Re-Read? Aber dann schreib ich ja wieder keine Rezi ..ahhhhhh XD Teufelskreis!

HILFE!

♥lich eure July

Kommentare:

  1. Hi :D

    Ich kenne das ich hatte auch in den letzten Wochen nicht so viel Zeit zum Lesen, wegen Prüfungen und so und jetzt wo ich Ferien habe konnte ich mich anfangs irgendwie einfach nicht dazu bringen hinzusitzen und zu lesen, ich hatte irgendwie immer noch das Gefühl ich sollte etwas anderes machen ;)

    Ein Re-read klingt eigentlich nicht schlecht oder vielleicht auch einfach ein kürzeres Buch, welches du dann schnell durch hast ;) Bei mir ist da ja Harry Potter immer so ein Kandidat, das erste Buch ist ja auch noch ziemlich kurz :D Sonst habe ich mich mal ein bisschen auf deinem SuB umgesehen und habe dort "Rules of Attraction" von Simone Elkeles entdeckt, mir hat das echt gut gefallen und ich glaube ich hatte es auch innerhalb von zwei Tagen oder so durch, also würde ich dir vielleicht auch das noch empfehlen. :)

    Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen und dann viel Spass beim Lesen :D
    glg Nadja <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich mache das immer so, wenn ich ein Buch fertig habe schreibe ich dazu eigentlich gleich eine Rezi. Ausnahmsweise fange ich manchmal schon mit dem nächsten Buch an, weil ich halt gerade unterwegs bin oder so. Aber spätestens nach dem schreib ich erst beide Rezis und dann kommt erst das nächste Buch. Damit nicht alles liegen bleibt.
    Ich lese ja vorallem in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit, da macht man ja eh sonst nicht wirklich was, von daher kann ich sagen, dass ich mir dann auch nicht so vorkomme, als wenn ich nichts mache, wie man es ja doch eher mal hat, wenn man auf dem Sofa sitzt und liest.

    AntwortenLöschen
  3. Einen wirklich guten Rat habe ich nicht, da es mir ähnlich geht. Ich habe viele Rezis, die noch geschrieben werden müssen, aber stattdessen will ich lieber lesen :-P
    Vielleicht wären Kurzrezis was für dich, wo du sie einfach schneller abhandeln kannst?

    AntwortenLöschen