Das unendliche Meer [Die 5. Welle] von Rick Yancey


Die Jagd geht weiter...

Achtung Spoileralarm! Dies ist bereits der zweite Teil der Reihe!

Cassies Reise durch eine Welt in der man niemanden vertrauen kann geht weiter.
Sie, ihr Bruder und ihre Freunde kämpfen sich ihren Weg durch die Welt auf der die 5. Welle wütet und es wird immer schlimmer. Die Anderen lassen nichts mehr unversucht um diejenigen zu liquidieren die sich wiedersetzen und Cassie?
Diese hofft Evan wieder zu finden und als sich die Lage zuspitzt wächst die Hoffnung, aber auch die Angst alles zu verlieren - vor allem ihr Leben.



Meine Meinung
Nachdem Teil eins bei mir einschlug wie eine literarische Bomb,e konnte ich es nicht erwarten den zweiten Teil von Rick Yancey Horrorvorstellung zu lesen, leider konnte "Das unendliche Meer" mich weniger überzeugen als gehofft.

Die Geschichte schließt beinahe nahtlos an die Geschehnisse von Teil 1 an. Wir erleben die Flucht von Cassie und Co mit. Immer wieder aus einer anderen Perspektive lernen wir die Welt besser kennen, die beinah völlig zerstört wurde von einer Macht, größer als man sie sich vorstellen kann.
Leider ist diese Flucht oftmals eher langatmig und durch die langfristigen und auch häufigen Sichtwechsel gerät die Leselust deutlich in Mitleidenschaft. Was bei Teil 1 noch toll erscheint wird in "Das unendliche Meer" eher lästig.

Die Hintergrundinformationen über die verschiedenen Mitstreiter sind jedoch wieder sehr interessant, dennoch gerät das Ganze nicht so in Schwung wie in Teil 1. Es fehlt einfach die Spannung bzw ein roter Faden der sich durch  die Geschichte zieht - so wie es bei dem Camp in Teil 1 der Fall war.

Trotz diverser Kritikpunkte kommen wir aber auf gewisse Weise auf unsere Kosten, denn diesmal eröffnet uns der Autor einige unglauliche Geheimnisse, die dennoch einen spannenden dritten Teil versprechen.


Fazit
Nicht schlecht, aber auch weit nicht so gut wie Teil 1, der Geschichte über eine außerirdische Invasion. Sollte jemand nicht vollständig von "Die 5. Welle" überzeugt gewesen sein rate ich vom Lesen eher ab, wer jedoch die Reise von Cassie und Co nicht missen möchte sollte es dennoch versuchen. Von mir gibt es schwache 3 von 5 Wölkchen für die Fortsetzung des nichts so "all"täglichen Alienabenteuers.





Reihe
  1. "Die 5. Welle" (eng. "The Fifth Wave")
  2. "Das unendliche Meer" (eng. "The Infinite Sea")

Mein herzlicher Dank an den Goldmann Verlag für die tatkräftige Unterstützung.

1 Kommentar:

  1. Ich muss erst noch Band 1 lesen.. Bin schon sehr gespannt darauf :)

    AntwortenLöschen