Total Verliebt [Together Forever 01] von Monica Murphy

 
Knackig, frisch gepflückte Liebesgeschichte für Zwischendurch?

Arme Kirchenmaus und Footballheld?
"Niemals!", dachte sich auch Fable, als ihr Drew einen Deal für Thanksgiving vorschlag.
Sie sollte für eine Woche seine Freundin spielen und würde so dringend notwendiges "Kleingeld" bekommen.
Nach einigem Hin und Her entschied sie sich doch dafür und wusste noch gar nicht auf was sie sich einließ, denn hinter der strahlenden Fassade des Traumtypen hausen weit mehr Schatten als angenommen und Fable findet Dinge heraus, die Drew lieber nicht preisgegeben hätte.


Meine Meinung
Ab und an ist auch mir nach der einen oder anderen Liebesgeschichte und diese tja die klang auf Anhieb schön locker und lässig. Was ich nicht wusste, hier versteckt sich mehr als vorerst gedacht!

Das Cover ist relativ typisch für eine solche Romanze und hinterlässt jetzt nicht gerade den größten Eindruck, dennoch ist es hübsch anzusehen zumindest im Deutschen Bereich, denn im Original "One Week Girlfriend" sieht das ganze schon wieder eher wie ein 100%iger Liebesschinken aus.

Doch um ans Eingemachte zu gehen. Die Autorin hat einen lockeren, leicht lesbaren Schreibstil und erschafft es dennoch, mit ihren Rückblicken, die Figuren dreidimensional wirken zu lassen. Sie versteht es dem Leser immer nur soviel zu geben um weiterzulesen und lässt einen bis zum Schluss nicht los.

Leider ist das Buch sehr, sehr schnelllebig und nach knapp 270 Seiten ist der Zauber auch schon wieder vorbei. Was das betrifft wäre hier eindeutig noch mehr möglich gewesen - Stoff hatte die Autorin ja genug gehabt, denn der Inhalt des Buches, welches zuerst oberflächlich und seicht klingt, hat ungeahnte Tiefen. Wenn der Leser hier etwas aufpasst bahnt sich dieses große Geheimnis eigentlich schon von Beginn an auf.

Fazit
Gut und eindeutig ausbaufähiger Liebesroman, der zwar gut für Zwischendurch ist, aber auch für die Zeit davor oder danach ;). Sollte die Autorin hier aus den weiteren Teilen noch etwas machen, entsteht hier eindeutig Suchtgefahr, alleine durch ihre schöne Schreibweise und der guten Ausarbeitung der Hauptfiguren. Von mir gibt es 4 von 5 Wölkchen.





Reihe
  1. "Total Verliebt" (eng. "One Week Girlfriend")
  2. "Zweite Chancen" (eng. "Second Chance Boyfriend")
  3. "Verletzte Gefühle" (eng. "Three Broken Promises")
  4. "Unendliche Liebe" (eng. "Four Years Later")

Mein herzlicher Dank an den heyne Verlag für die tatkräftige Unterstützung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen